APplus: Update für ERP-Schaltzentrale

Das ERP-System APplus steuert bei Schinko sämtliche automatisierte Prozesse. Durch ein Softwareupdate entspricht es dem aktuellsten Stand der Technik – die zentrale Steuerung sämtlicher Softwarelösungen läuft jetzt noch reibungsloser.

Dritte Runde: interne Ausbildung bei Schinko

Die Schinko Lehrlingsakademie geht bereits in die dritte Runde! In der internen Fachkräfteschmiede bekommen die Nachwuchsstars ein umfangreiches Bild des gesamten Leistungsprozesses vermittelt.

Wissensmanagement: Die Know-how-Datenbank von Schinko

Durch ein etabliertes System wird vorhandenes Wissen gespeichert, weitergegeben und so aufbereitet, dass schnell darauf zugegriffen werden kann. Wissensmanagement erleichtert nicht nur den internen Workflow, sondern bringt auch am Markt enorme Vorteile.

Starke Frauen bei Schinko: Wir sind Anpackerinnen

Schinko bietet einen idealen Arbeitsplatz – auch für branchenunüblich viele Frauen, wie Martina Reindl. Chancengleichheit und Diversität bereichern den Arbeitsalltag in Matzelsdorf. So werden auch Entwicklungsmöglichkeiten unabhängig von Geschlecht, Herkunft und Alter angeboten.

Materialwahl beim Industriedesign?

Funktion und Optik sind DIE Kriterien beim Industriedesign für Gehäusesysteme. Dabei spielt die Materialwahl eine entscheidende Rolle!

Prüftechnik: Special Effects im Gehäuse

Heiß. Kalt. Strahlung aller Art. EXPLOSIONEN: Was ein Spezialeffekte eine Action-Streifens klingt, ist nichts anderes, als ein möglicher Vorgang in einem Präzisionsprüfgerät. Fürs Gehäuse bedeutet das, dass die Ansprüche an die Hülle besonders hoch sind.