Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Details ansehen Zustimmen

Logistik

Logistik

Schinko Logistik Verpackung

So intelligent unsere Gehäuse konstruiert sind, so genial praktisch sind sie auch im Zusammenbau. Wir kalkulieren den Platzbedarf für Transport und am Aufstellort mit ein. Möglichst gering soll er sein, und exakt auf die jeweiligen Verhältnisse zugeschnitten. Neben möglichst wenig Einzelkomponenten und umfangreichen Vormontagen ist dieser positive Umstand einer durch­dachten Logistik und Auslieferung geschuldet. 

So ist die Verpackung für Schinko kein Selbstzweck. Sondern hat eine effizienz­steigernde Funktion: Schinko punktet mit einem Package aus Verpackung, Transportsystem und QS-Vorrichtung. Transportsysteme von Schinko können bereits den späteren Zusammenbau der Module simulieren und so die Endmontage erheblich erleichtern und beschleunigen.Dabei kann auch bereits die Endkundenverpackung umgesetzt werden.

Zugleich haben sie bereits eine QS-Vorrichtung inkludiert. Und noch eine weitere, sinnvolle Möglichkeit: Bei Bedarf erfolgt der Versand bereits in der End­kund*innen­verpackung. Denn wozu Dinge wieder und wieder umverpacken? Wir machen es lieber wirtschaftlich sinnvoll und so nachhaltig wie möglich. Und wie es der jeweilige Auftrag verlangt. Wir sind da logistisch völlig flexibel – vor allem auch zeitlich. Denn „Just in time“ ist für uns kein leichthin verwendet Schlagwort, sondern gibt den Takt unserer logistisches Denken vor. Wir liefern exakt dann, wann unsere Komponenten gebraucht werden. Das spart Lagerplatz und bares Geld, und zwar das unserer Kund*innen.