Industriedesign

Erfolgsfaktor Industriedesign

Einzigartige Formgebung und Ästhetik

Hoher Wiedererkennungs­wert

Vorsprung durch den Erfolgsfaktor Industriedesign. Schöne Hüllen bauen, das kann Schinko. Das liegt daran, dass wir nicht einfach nur Bleche rund um Maschinen und Anlagen schrauben, sondern den Fokus aufs Design bereits in der Entwicklung setzen.

Effizient, benutzerfreundlich und mit jeder Menge Funktionen ausgestattet. So konzipieren wir unsere Gehäusearchitekturen. Klar, unsere Verkleidungen schützen Maschinen und Geräte vor äußeren Einflüssen und die Bediener:innen der Anlagen vor Verletzungen. Durch die Modulbauweise sind unsere Gehäuse flexibel in der Anpassung und variabel in der Kombination. Die Maschinen können dadurch viel schneller auf den Markt gebracht werden, reduzierte Time-to-Market eben. 

Wir verkaufen keine Fertigprodukte

Unsere Maschineneinhausungen sind aber so viel mehr. Ein attraktives Gehäuse ist nämlich ein Blickfang und betont die inneren Werte der Maschinen. Schönes Industriedesign spiegelt aber auch die Werte unserer Kund:innen wider. Es gibt den Produkten ihr unverkennbares Aussehen, stiftet Identität und repräsentiert die Marke. Zeitlos bis extravagant.

Skizzierungsprozess Schinko Gehäuse
Skizzierungsprozess
Messgeräte - Verkleidung
Messegerät Produktfamilie
Schinko Gehäuse für Helmut Fischer GmbH
Fischer Gehäuse
Industriedesign

Die Ideen für die Gestaltung kommen von renommierten Industriedesigner:innen.

Mit ihnen arbeiten wir eng zusammen, teils seit Jahrzehnten, und vielfach sind sie mit Designpreisen prämiert. Die Designgehäuse von Schinko vereinen somit Ästhetik und Funktion in Perfektion. Das ist Maßarbeit. Es entstehen immer individuelle Lösungen, die aber immer wirtschaftlich sind. Denn das Gehäusedesign übersetzen wir nach innen hin mit Standardmodulen zu höchst effizienten Systemlösungen. Alles eigentlich wie LEGO, nur besser und schöner.

„Gelungenes Industriedesign be­deutet, dass Botschaften, […] die eine Produktgestalt aussenden, beim Kunden ankommen und verstanden werden.“

Reinhard Kittler, IDUKK

Individuell, funktional und designfokussiert.

Profilierte Industrie­designer:innen kleiden die Schinko-Gehäuse in formvollendete Gewänder.

Wir leisten

Mehr als einen Prozess.

Konzeption

Genaue Routenplanung: Wir gestalten im gemeinsamen Dialog einen klaren Fahrplan von der Idee bis zum fertigen Gehäuse.
MEHR →


Industriedesign

Bei uns entstehen funktionale und identitäts­stiftende Hüllen. Für ein attraktives Erscheinungsbild Ihrer Maschinen und Geräte.
MEHR


Konstruktion

Schlaue technische Lösungen: Wir entwickeln und konstruieren durchdachte, individuelle Gehäuse für die Serienfertigung.
MEHR


Fertigung

Moderne Werkstätten und top ausgebildetes Personal machen uns zum Profi in der Fertigung von Geräteverkleidungen.
MEHR →


Montagetechnik

Inhouse-Montage bei Schinko & Endmontage bei den Kund:innen – Fix fertig vormontiert kommen die Gesamt­gehäuselösungen geliefert.
MEHR


Logistik

Wir liefern just-in-time, sicher und nach­haltig. Verpackung und Versand übernehmen wir höchstpersönlich.
MEHR →


Normen + Zertifikate

Wir verlassen uns nur ungern auf den Zufall. Unser Know-how steht deshalb schwarz-weiß festgeschrieben.
MEHR →


Michael Schröcker - Kontakt für Maschinengehäuse Konzeption und Planung bei Schinko

Wollen Sie mehr als die Hülle?
Haben Sie noch Fragen?

Sie wollen mehr über Maschinen- und Geräteverkleidung wissen? Als ausgebildeter Maschinenbauingenieur weiß Michael Schröcker auf viele Fragen die richtige Antwort und kennt unsere Verkleidungen bis in den letzten Winkel – am besten Sie kontaktieren ihn direkt:

Michael Schröcker

Leitung Verkauf / Konstruktion / Entwicklung

T. +43 7941 6906662 / M. +43 676 84 6906662
verkauf@schinko.at