March Gut

Industriedesigner Marek Gut und Christoph March Christoph MARCH und Marek GUT (Foto: Christian Stemper)

Die Designer Christoph March und Marek Gut arbeiten interdisziplinär und integrativ an z. B. Leuchten, Möbel, Interieur und im Ausstellungsdesign. MARCH GUT gestaltete unter anderem das Keltenmuseum Hallein neu und entwarf prämierte Stühle für Pühringer. Dem Weingut Franz Anton Mayer in Feuersbrunn verhalfen sie zu markanten Präsentationsräumen.

Eine Möbelserie war es auch, die sie zu Schinko führte. Ihr Hocker LEO erforderte eine Pulverbeschichtung und präzise, rasche Umsetzung. Daraus ist eine fruchtbare Zusammenarbeit, auch für andere Projekte entstanden.

www.marchgut.com