Montagetechnik

Umfassende Montage­technik

Fix fertig vormontiert.

Inhouse-Gehäusemontage und Endmontage

Weil Schinko in Gesamtsystemen denkt, denken wir auch die Montage mit. Schon bei der Entwicklung, natürlich bei der Konstruktion und auch darüber hinaus. Und eben nicht nur die Einzelteile.

An eigens dafür vorgesehenen Arbeitsplätzen werden die Module unserer Geräte- und Anlagenverkleidungen vormontiert und Baugruppen zusammengestellt. Das Ganze ist bekanntlich mehr als die Summe seiner Einzelteile. Darum wird die Gehäusetechnik mit dem Maschinenbau integriert gedacht. So entstehen dann fixfertige Schinko-Gesamtgehäuselösungen.

Je weniger Einzelteile an unsere Kund*innen gehen, umso einfacher und auch wirtschaftlicher für sie.

Das betrifft auch die optimale Fertigungsfolge. Ab Werk sind alle notwendigen Auf-, Ein- und Unterbauten integriert. Das betrifft Schallschutzmatten, Gläser, Scheiben, Führungen, Halterungen. Öffnungszylinder, Schließzylinder, Endschalter, Dreh- und Frästeile, Maschinenaufnahmen, tragende Strukturen, Kabelführungen, Beleuchtungen, Lampen, Sensoren und die Sicherheitstechnik. Dabei denken wir stets in allen Richtungen komplex. Aber niemals kompliziert.

Gehäusemontage bei Schinko GmbH
Montagetechniker
Inhouse-Montage
Reinraumzelle
Reinraumzelle
Zertifizierte Laborumgebung
Inhouse-Montage
Reinraumzelle

Reinste Inhouse-Montage

Gehäusekomponenten mit allerhöchsten Ansprüchen, das sind z. B. Gehäuse für Anlagen in der Halbleiterfertigung, der Medizintechnik und am Pharmasektor finden in der 24 m2 großen Reinraumzelle zueinander. Die Montage in zertifizierter Laborumgebung garantiert die geforderte High-end-Qualität (Reinraum: Reinraumklasse 7, Schleusen Reinraumklasse 8 nach DIN EN ISO 14644-1).

Transportgestell
Transportgestell

Endmontage beim Kunden

Wir liefern just-in-time, das heißt genau dann, wenn die Kund*innen die Bauteile auch tatsächlich benötigen. Auf Transportgestellen, auf den Original-Maschinengestellen, vormontiert und in Endkundenverpackung liefern wir das fertige Produkt. Für mehr Komfort verpacken wir mit Einweglösungen. Das alles spart Zeit und reduziert den Lageraufwand. Und natürlich die Durchlaufzeiten bei unseren Kundinnen. So können die Maschinen schneller endmontiert werden.

Wir leisten

Mehr als einen Prozess.

Konzeption

Genaue Routenplanung: Wir gestalten im gemeinsamen Dialog einen klaren Fahrplan von der Idee bis zum fertigen Gehäuse.
MEHR →


Industriedesign

Bei uns entstehen funktionelle und identitäts­stiftende Hüllen. Für ein attraktives Erscheinungsbild Ihrer Maschinen und Geräte.
MEHR


Konstruktion

Schlaue technische Lösungen: Wir entwickeln und konstruieren fertigungstaugliche und durchdachte Gehäuse für die Serienfertigung.
MEHR


Fertigung

Unsere Werkstätten und top ausgebildete Mitarbeiter*innen: Das macht uns zum Profi in der Fertigung von Geräteverkleidungen.
MEHR →


Montagetechnik

Inhouse-Montage bei Schinko & Endmontage bei den Kund*innen – Fix fertig vormontiert kommen die Gesamt­gehäuselösungen geliefert.
MEHR


Nahtlose Logistik

Wir liefern termingerecht und selbstverständlich. Verpackung und Versand übernehmen unsere Mitarbeiter*innen höchstpersönlich.
MEHR →


Normen + Zertifikate

Wir verlassen uns nur ungern auf den Zufall. Unser Know-how steht deshalb schwarz-weiß festgeschrieben.
MEHR →


Michael Schröcker - Kontakt für Maschinengehäuse Konzeption und Planung bei Schinko

Wollen Sie mehr als die Hülle?
Haben Sie noch Fragen?

Sie wollen mehr über Maschinen- und Geräteverkleidung wissen? Als ausgebildeter Maschinenbauingenieur weiß Michael Schröcker auf viele Fragen die richtige Antwort und kennt unsere Verkleidungen bis in den letzten Winkel – am besten Sie kontaktieren ihn direkt:

Michael Schröcker

Leitung Verkauf / Konstruktion / Entwicklung

T. +43 7941 6906662 / M. +43 676 84 6906662
verkauf@schinko.at