Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Details ansehen Zustimmen

Schleifmaschine für Kurbel- und Nockenwellen

Maschinen – und Geräteverkleidungen

Schleifmaschine für Kurbel- und Nockenwellen

Zeitersparnis und Qualitätsverbesserung.

Die Herausforderung für den Kunden: drei neue Maschinentypen für die Automobilindustrie binnen sechs Monaten. Zudem wollen genaue Designvorstellungen und der Wunsch nach variablem Aufbau verwirklicht werden. Der letztlich praktikable Lösungsansatz: Durch paralleles Entwickeln von Maschine und Gehäuse wird rund ein Viertel der Durchlaufzeit eingespart. Die bis dato externe Lackierung wird durch fix und fertig pulverbeschichtete Verkleidungslösungen obsolet, Doppelarbeiten werden vermieden. Dafür wird die Qualität gesteigert, und durch Vormontagen wird darüber hinaus Zeit gespart.

 

Abmessungen

2600 x 2800 x 2200 mm

Materialien

Flachstahl in Kombination mit Formrohr und offenem Profil Verarbeitung: geschweißt, geschraubt

Verschlussart

Griffe, Drehriegel, verschiedene Sicherheitsmechanismen

Normen

Sicherheitsscheiben nach EN 2315

Besonderheiten

Die Maschine wird fixfertig vormontiert auf Transportgestellen angeliefert und zieht beim Kunden keinen Montageaufwand bei der Verkleidung nach sich.
 
Informationen anfordern Erfolgsgeschichten

Projekt Halle 3

Die neue Schinko Halle mit zusätzlichen 2.250 m2

Mehr erfahren