Für den direkten Anbau an die Drehmaschine ausgelegt, ist der Schaltschrank mit oben eingebauten Aufnahmen für Führungs­schienen für die Drehmaschinen-Schiebetüren sowie für den Kabelschlepp ausgestattet.

Die Schaltschrankrückwand übernimmt mit dem Späneschutz und der Späneaufnahme eine sehr hilfreiche Doppelfunktion.

Besonderheiten

Schaltschrank

Abmessungen

2490 x 1100 x 680 mm


Materialien

Stahlblech pulverbeschichtet


Verarbeitung

Mantel geteilt und geheftet, Grundgestell geschweißt


Verschlussart

GS Standardscharnier, Drehriegel mit Schlossstangen (3 Punkt Verschluss)


Erweiterung

Gehäuseaufbau für Anbau an Drehmaschine IP 54 / DIN EN 60529


Kontakt