Aus- und Weiterbildungen

Mehr als eine Lehre bei Schinko

Aus- und Weiterbildungen

Weiterentwicklung durch Fortbildung

Wir geben uns selten mit dem Ist-Zustand zufrieden, wir wollen uns stets weiterentwickeln. Bei unseren Gehäusen und unserem Know-how. Deshalb lernen wir nie aus. Aus- und Weiterbildungen sehen wir sowohl bei unseren Lehrlingen als auch bei unseren Fachkräften als A und O für unseren gemeinsamen Erfolg, egal ob bei der Qualitätssicherung oder bei der Ersten Hilfe. Unsere Mitarbeiter*innen sind besonders engagiert und das soll auch belohnt werden. Wer für Schinko arbeitet, ist ein Gewinn fürs Unternehmen und somit auch am Gewinn beteiligt. Beteiligungen werden jährlich an die Mitarbeiter*innen ausgeschüttet.

Schmalz, Herz & Hirn

Ausbildungen

Lehre, Lehre mit Matura, Praktikum: So individuell wie die Gehäuselösungen, so vielfältig sind auch die Ausbildungsmöglichkeiten bei Schinko. Frischer Wind in unseren Produktionshallen und Büros tut immer gut und deshalb freuen wir uns über Zuwachs im Schinko-Team. Immer! Auch während des Jahres!

Für besonderes Engagement oder herausragende Leistungen, z. B. in der Berufsschule lassen wir auch das ein oder andere extrasüße Zusatzzuckerl springen. Als kleine Anerkennung für den Einsatz mit Herzblut! Zum Beispiel haben unsere Lehrlinge in allen 3 Modulen der überbetrieblichen Ausbildung der Job/up-Lehrlingsakademie Mühlviertel, einer Initiative der WKO Freistadt, bewiesen, dass sie einiges auf dem (Schalt-)Kasten und sind mit den begehrten Zertifikaten nach Hause gekommen. Oder Paul Brandl, seit 2019 Lehrling zum Metall- und Blechtechniker bei Schinko, engagierte sich bei der Bezirksrundschau als Lehrlingsredakteur und berichtete darüber, wie es ist ein Schinko-Star zu sein.

Arbeiten bei Schinko
Lehrlingsredakteur Paul Brandl
Job/up Zertifikatsverleihung
Job/up Zertifikatsverleihung
Oberflächentechnik – Pulverbeschichtung
Engagement & Know-How

Know-How für die #schinkostars

Lehrlingsakademie

Ausbildung bei Schinko in der Lehrlingsakademie
Praxisorientierte Ausbildung
Exkursion in die GRAND GARAGE
Exkursionen
inhouse Ausbildung in der Schinko Lehringsakademie
Lehringsakademie
Exkursion in die GRAND GARAGE
Neue Technologien

In der hauseigenen Fachkraftschmiede lernen die Schinko-Lehrlinge alles, was sie übers Unternehmen, die Werkstoffe und alle Entwicklungs-, Fertigungs- und Prozessschritte wissen müssen. So bekommen Sie ein Gefühl und ein tiefes Verständnis davon, was Schinko ausmacht und wo der Erfolg des Unternehmens begründet liegt. Das macht sie zu Schinko-Stars der Zukunft.

Die Inhalte, die in der Lehrlingsakademie von internen Profis und externen Trainer*innen vermittelt werden, ergänzen das Wissen der Berufsschule. Aber nicht nur das, die Jugendlichen werden zu echten Teamplayer*innen, weil neben der fachlichen Ausbildung in der Lehrlingsakademie auch gemeinsame Aktivitäten, Exkursionen und Ausflüge zum Programm gehören, die aus Fremden Kolleg*innen, ja manchmal sogar Freund*innen machen.

Individuell und vielfältig

Weiterbildungen und Umschulungen

Einsteiger*innen, Umsteiger*innen, Hauptsache in Bewegung. Wir stehen ungern still, deshalb unterstützten wir unsere Mitarbeiter*innen dabei sich selbst, fachlich wie persönlich, weiterentwickeln zu können. Dazu zählen auch Umschulungen, wir finanzieren Kurse und Ausbildungen und wir fördern das Weiterkommen auf der Karriereleiter. Wer bei Schinko startet, dem stehen nämlich alle Möglichkeiten offen.

So wie es beispielsweise bei Christoph Heinzl der Fall war. Bereits seit über 20 Jahren ist er ein #schinkostar. Er hat 2001 als Lehrling gestartet und ist nach seinem Zivildienst zum Glück wiedergekommen. Seit 2019 ist Christoph Heinzl Teamleiter der Kanttechnik und wir ziemlich stolz auf ihn.

Trubend Biegemaschine
Aus- und Weiterbildungen in der Schinko Fertigung