Kanttechnik

Exakte Kanttechnik

Vom Programmieren, über Rüsten bis zu NC

Kanten und Biegen

Auf gleich sieben Abkantpressen und Biegemaschinen erhalten die zugeschnittenen Gehäusebauteile ihre Ecken und Kanten. Das muss rasch von der Hand gehen – oder besser gesagt, von der Fertigungsmaschine.

Außerdem muss die Qualität einwandfrei sein. Damit beides klappt, setzen wir auf einen Maschinenpark, der sich sehen lassen kann. Wir investieren regelmäßig in Maschinen der neuesten Generation, ausgestattet mit Unterwerkzeugverschiebung, 6-Achs-Hinteranschlag und anderen Features. Bei der Kanttechnik sind wir in Oberösterreich ganz vorne mit dabei. Abkantlängen bis 3.000 mm und Presskräfte bis zu 170 Tonnen sind kein Problem für uns. Gekantet werden Stähle, Aluminium und Nirosta-Stähle.

Schinko kann aber auch runde Ecken.

Beim „Bumping“ oder Biegen entstehen nämlich auch Rundungen und Radien. Dafür verwenden wir Standardwerkzeug. Mit Kantwellen hingegen können wir Büge bis 90° in einem Vorgang fertigen. Die Wellenradien der Schinko-Standardgrößen reichen von 10 bis 40 mm. Und bei den Ausführungen der Ecken achten wir darauf, dass wir nicht zusätzlich schweißen müssen. Das ist optisch ansprechender und obendrein wirtschaftlicher.

Wir denken also auch an die Produktivität – vom Programmieren übers Rüsten bis zum eigentlichen NC-Kanten und Biegen. Das machen wir bei Schinko schließlich bei all unseren Prozessen.

Präzise Kante
Kanttechnik bei Schinko in Oberösterreich
Ecken und Kanten
Moderne Abkantpresse
Prägebiegen in der Gehäusefertigung bei Schinko
Prägebiegen
Wir leisten

Mehr als einen Prozess.

Konzeption

Genaue Routenplanung: Wir gestalten im gemeinsamen Dialog einen klaren Fahrplan von der Idee bis zum fertigen Gehäuse.
MEHR →


Industriedesign

Bei uns entstehen funktionelle und identitäts­stiftende Hüllen. Für ein attraktives Erscheinungsbild Ihrer Maschinen und Geräte.
MEHR


Konstruktion

Schlaue technische Lösungen: Wir entwickeln und konstruieren fertigungstaugliche und durchdachte Gehäuse für die Serienfertigung.
MEHR


Fertigung

Unsere Werkstätten und top ausgebildete Mitarbeiter*innen: Das macht uns zum Profi in der Fertigung von Geräteverkleidungen.
MEHR →


Montagetechnik

Inhouse-Montage bei Schinko & Endmontage bei den Kund*innen – Fix fertig vormontiert kommen die Gesamt­gehäuselösungen geliefert.
MEHR


Nahtlose Logistik

Wir liefern termingerecht und selbstverständlich. Verpackung und Versand übernehmen unsere Mitarbeiter*innen höchstpersönlich.
MEHR →


Normen + Zertifikate

Wir verlassen uns nur ungern auf den Zufall. Unser Know-how steht deshalb schwarz-weiß festgeschrieben.
MEHR →


Michael Schröcker - Kontakt für Maschinengehäuse Konzeption und Planung bei Schinko

Wollen Sie mehr als die Hülle?
Haben Sie noch Fragen?

Sie wollen mehr über Maschinen- und Geräteverkleidung wissen? Als ausgebildeter Maschinenbauingenieur weiß Michael Schröcker auf viele Fragen die richtige Antwort und kennt unsere Verkleidungen bis in den letzten Winkel – am besten Sie kontaktieren ihn direkt:

Michael Schröcker

Leitung Verkauf / Konstruktion / Entwicklung

T. +43 7941 6906662 / M. +43 676 84 6906662
verkauf@schinko.at