Lehrstelle Prozesstechnik

Lehre bei Schinko in der Prozesstechnik
Wir suchen

Lehrstelle Prozesstechnik

Wir suchen einen Nachwuchsstar in der Prozesstechnik!

Lehrzeit: 3,5 Jahre
Berufsschule: 10 Wochen geblockt in der BS Attnang-Puchheim (Internat)

Entgeltangaben: 

Kollektivvertrag für Arbeiter des eisen- u. metallverarbeitenden Gewerbe 2022
1. Lehrjahr: 726,13 €
2. Lehrjahr: 914,37 €
3. Lehrjahr: 1.204,83 €
4. Lehrjahr: 1.602,85 €

Wichtigste Lerninhalte:

  • Lesen von technischen Unterlagen (Zeichnungen, Ablaufpläne, …)
  • Anwendung von metallverarbeitenden Verfahren und Techniken inkl. Kunststoffverarbeitung (Schweißen, Bohren, Stanzen, Biegen, Feilen, Schleifen, …)
  • Produktionsanlagen bedienen und Produktionsprozess steuern, Arbeitsabläufe von Fertigungsmaschinen und Fertigungsanlagen überwachen
  • Grundkenntnisse der wichtigsten elektrischen und elektronischen Bauteile und Baugruppen
  • Durchführung der Prozess- und Qualitätskontrolle
  • Kenntnisse der Elektrotechnik, Hydraulik, Pneumatik

Benefits: Schinko-Lehrlingsplus

Bewertungen und Auszeichnungen:
kununu

„In die Lehre bei Schinko zu wechseln war wahrscheinlich die beste Entscheidung in meinem Leben!“

Martin Leitner, Prozesstechniker
Genau dein Ding?

Jetzt bewerben!

Lebenslauf, Zeugnisse, Foto, etc. Max. Dateigröße: 200 MB.