Verbindungstechnik

Dauerhafte Blechverbindungstechnik

Eingepresst und verschweißt

Verbindungstechnik

Damit die Schinko-Gehäuse halten, was sie versprechen, müssen sie zusammenhalten. Und dauerhafte Verbindungen eingehen. Hier wird also natürlich geschweißt.

Aber auch andere Blechverbindungstechniken kommen bei Schinko zum Einsatz. Verbindend wirkt z. B. das Einpressen von Gewindebolzen in vorgestanzte Löcher. Damit keine Wärme in den Bauteil eingebracht wird, werden die Löcher von einer CNC-gesteuerten Maschinen positionsgenau gesetzt. Und auch Gewindebuchsen und Muttern, Letztere aus Nirosta-Stahl, geben den Gehäusekomponenten gegenseitig Halt.

Schweißbolzen sind ein ebenso probates Mittel, um Verbindungen zu schaffen.

Noch dazu, weil sie im Unterschied zu eingepressten Bolzen auf der Außenseite unsichtbar sind. Und sie sind wirtschaftlicher, da sie maschinell und deshalb positionsgenauer eingebracht werden können. In der Entwicklung werden die Bauteile nämlich so konstruiert, dass die Schweißbolzen am CNC-Automaten verschweißt werden können. Durch schlagartiges Schmelzen einer zylindrischen Spitze entsteht die Verbindung des Bolzens mit dem Bauteil. Platinen bis zu einer Größe von 2500 x 1250 mm können so miteinander verbunden werden. Bei größeren Platinen setzen wir die Schweißbolzen per Hand.

Verbindungstechniker
Blech Verbindungstechnik bei Schinko
Schweißbolzen
Blechtechnik bei Schinko in Österreich
Bolzenschweißmaschine
Verbindungstechniker
Wir leisten

Mehr als einen Prozess.

Konzeption

Genaue Routenplanung: Wir gestalten im gemeinsamen Dialog einen klaren Fahrplan von der Idee bis zum fertigen Gehäuse.
MEHR →


Industriedesign

Bei uns entstehen funktionale und identitäts­stiftende Hüllen. Für ein attraktives Erscheinungsbild Ihrer Maschinen und Geräte.
MEHR


Konstruktion

Schlaue technische Lösungen: Wir entwickeln und konstruieren durchdachte, individuelle Gehäuse für die Serienfertigung.
MEHR


Fertigung

Moderne Werkstätten und top ausgebildetes Personal machen uns zum Profi in der Fertigung von Geräteverkleidungen.
MEHR →


Montagetechnik

Inhouse-Montage bei Schinko & Endmontage bei den Kund*innen – Fix fertig vormontiert kommen die Gesamt­gehäuselösungen geliefert.
MEHR


Nahtlose Logistik

Wir liefern just-in-time, sicher und nach­haltig. Verpackung und Versand übernehmen wir höchstpersönlich.
MEHR →


Normen + Zertifikate

Wir verlassen uns nur ungern auf den Zufall. Unser Know-how steht deshalb schwarz-weiß festgeschrieben.
MEHR →


Michael Schröcker - Kontakt für Maschinengehäuse Konzeption und Planung bei Schinko

Wollen Sie mehr als die Hülle?
Haben Sie noch Fragen?

Sie wollen mehr über Maschinen- und Geräteverkleidung wissen? Als ausgebildeter Maschinenbauingenieur weiß Michael Schröcker auf viele Fragen die richtige Antwort und kennt unsere Verkleidungen bis in den letzten Winkel – am besten Sie kontaktieren ihn direkt:

Michael Schröcker

Leitung Verkauf / Konstruktion / Entwicklung

T. +43 7941 6906662 / M. +43 676 84 6906662
verkauf@schinko.at