Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Details ansehen Zustimmen

Extrem hilfreiches Nach­schlage­werk: das neue Schinko-Kon­struk­tions­manual

11.08.2016 — Wirtschaftlichkeit

Extrem hilfreiches Nach­schlage­werk: das neue Schinko-Kon­struk­tions­manual

Es liegt kompakt in der Hand und bietet ebenso kompakt Tipps und Informationen für Blechkonstruktionen. In seinem neuen HOW-TO SCHINKO genannten Konstruktionsmanual hat das Neumarkter Unternehmen übersichtlich zusammengefasst, was Technikern und Konstrukteure den täglichen Planungsprozess künftig ein Stück weit erleichtern soll. Bei gleichzeitiger Steigerung von Qualität und Präzision. In den gut 80 Seiten steckt nämlich nicht nur die allgemeine Erfahrung aus über 25 Jahren Schaltschrank- und Gehäusetechnik, sondern eben auch sehr, sehr viel Konkretes in Wort, Bild und Tabelle.

Von Dateiformaten bis zur Pulverbeschichtung

Am Anfang steht der grundlegende Hinweis, dass Schinko mit Solid Edge konstruiert, welche Dateitypen geöffnet werden können und in welchen Dateiformaten die Ausgabe erfolgt. Anschließend erfährt man in acht weiteren Kapiteln Wissenswertes zu allen Facetten der Blechbearbeitung bei Schinko. Darunter die Daten der lagernden Blecharten, detaillierte Informationen zu NC-Zuschnitt, NC-Kanttechnik, Eckenausführungen und Verbindungselemente. Erläutert werden auch die angewandten Schleif- und Schweißtechniken, und das bei Schinko gebräuchliche Nano-Hightech-Pulverbeschichten.

Geteiltes Spezialwissen: Senkformen, Rollsicken

Besonders interessant ist auch, dass HOW-TO SCHINKO auf nicht ganz so alltägliche Bereiche eingeht. So sind die Anwendungsmöglichkeiten und Geometriedaten von Senkformen öffentlich gemacht. Während man zum Rollsicken ebenfalls nachlesen kann, welche Voraussetzungen und Möglichkeiten damit verbunden sind.

Viele der Schinko-Kunden haben bereits begeistert auf das neue Konstruktionsmanual reagiert. Die Kombination aus informativen Handbuch und Platz für eigene Notizen wird dabei besonders geschätzt.
Falls Sie nun selbst Interesse an HOW-TO SCHINKO haben, dann wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenbetreuer oder senden Sie ein E-Mail an: verkauf@schinko.at