Schinko erweitert die Geschäftsleitung

Aufgrund der guten wirtschaftlichen Entwicklung von Schinko kommt es im Bereich der Geschäftsleitung zu zwei Neubesetzungen.
Schinko Geschäftsleitung Geschäftsführer Gerhard Lengauer und die beiden Prokuristen Mag. Norbert Schiffbänker und Stefan Altmann.

Prokura für zwei Mitarbeiter

NEUMARKT IM MÜHLKREIS. Breitere Aufstellung an der Unternehmens-Spitze: Zwei langjährige Mitarbeiter wurden beim Schaltschrank- und Gehäusespezialisten Schinko mit der Prokura betraut.

Vollmachten. Zusätzlich zu Firmengründer und Eigentümer Michael Schinko sowie Geschäftsführer DI. Gerhard Lengauer sind nun auch Mag. Norbert Schiffbänker sowie Stefan Altmann mit kaufmännischen Vollmachten ausgestattet. Wie DI. Gerhard Lengauer, halten auch die beiden Prokuristen Beteiligungen am Unternehmen. 90 Prozent des Unternehmens bleiben im Besitz der Familie Schinko.

Produktion & Logistik. Ing. Stefan Altmann (56) ist seit 2013 für Schinko tätig, er leitet Produktion und Logistik. Der gebürtige Waldviertler absolvierte seine Lehrlingsausbildung in der Voest. Anschließend machte er die Ausbildung zum Maschinenbautechniker und war in führenden Positionen bei den Unternehmen Hoval und astebo. Ing. Altmann lebt mit seiner Familie in Wilhering bei Linz.

Finanzen & Organisation. Mag. Norbert Schiffbänker (36) Finanz-Verantwortlicher und Organisationsleiter bei Schinko ist seit 2006 im Unternehmen und Absolvent der Wirtschaftsuniversität Wien. Der gebürtige Gmundner wuchs in Freistadt auf und lebt jetzt in Linz.