Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Zustimmen Details ansehen

Streckblasmaschine in Rundlaufausführung

Verkleidungen von Maschinen | Anlageneinhausungen

Streckblasmaschine in Rundlaufausführung

In mehreren Modulen vorgefertigt.

Die konstruktive Umsetzung beruht auf einzelnen Modulen in Rahmenbauweise, die miteinander verschraubt werden. Das Gehäuse zeichnet sich weiters durch stabile Türen mit Magnethalterung und flächenbündig integrierte,  wechselbare Glas- und Kunststofffenster aus.
Der offene Maschinenrahmen beinhaltet als Zusatzfunktion die Führung der elektrischen Leitungen. Im Gehäuse sind zusätzlich Schaltschränke und ein Pneumatikschrank untergebracht. Das System wird in zwei Module auf vormontierten Transportgestellen geliefert, die eine rasche Endmontage gewährleisten.

Abmessungen

ca. 5000 x 2300 x 5000 mm

Materialien

Stahlblech pulverbeschichtet

Verarbeitung

Verschraubte Rahmenmodule, die auf Transportrahmen zum Kunden geliefert werden; Türen punktgeschweißt

Verschlussart

Magnetverschlüße in Kombination mit Sicherheitsschalter halten die Türen geschlossen

Besonderheiten

Türen mit gedämpfter Türarretierung; Rahmenprofile zu Kabelkanäle umfunktioniert; integrierte Schaltschränke mit Schutzart IP55; Transportgestell zur Sicherstellung der Anschraubpunkte Hubtür, Schwenktür, Schiebetür
 
Informationen anfordern